Weihnachten für Singles in Norddeutschland

Gerade für Singles kann die Weihnachtszeit oft frustrierend sein. Unser Tipp: Reisen Sie gemeinsam mit anderen Singles nach Norddeutschland.

Wundervolle Hügelketten, unzählige Seen, kleine Flüsse, ausgedehnte Wälder, Wiesen und Auen sowie kaum berührte Heideflächen mit Mooren bestimmen die Landschaft von Mecklenburg-Vorpommern. Auch im Winter besitzt dieses Fleckchen Erde seine ganz besonderen Reize.

Die Städte Schwerin und Güstrow mit ihrer nordischen Architektur und die herrliche Ostseeküste sind zu jeder Jahreszeit sehenswert. Herrschaftliche Schlösser, traumhafte Strände und wilde Tiere werden Ihnen auf dieser Reise begegnen, in einem Landstrich der vor allem zur Ruhe und Entspannung einlädt.

Termine & Preise

22.12.2019 – 27.12.2019
– 788€ p.P. im Doppelzimmer
– 858€ p.P. im Einzelzimmer

Inklusiv-Leistungen
– Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
– 5 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel am Schlosspark in Güstrow
– 5 x Frühstück vom Buffet
– 4 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
– Eberhardt-Reiseleitung
– Stadtrundgang in Güstrow
– Eintritt und Führung im Schloss Schwerin, Schloss Güstrow & Jagdschloss Gelbensande
– Besuch des Wintermarktes auf dem Gelände des Freilichtmuseums Mueß
– Eintritt in den Wildpark Güstrow & Wiesentgehege in Damerow
– Besuch des Orgelmuseums in Malchow & des Krippenmuseums in Güstrow

Reiseablauf

Heute reisen Sie zuerst nach Schwerin. Zunächst lockt auf dem gemütlichen Schweriner Weihnachtsmarkt schon der Duft von Bratwurst, Glühwein und anderen Leckereien.

Anschließend besuchen Sie das Schweriner Schloss. Dies befindet sich romantisch auf einer Insel mitten im Schweriner See. Nach dem letzten Schlossumbau im 19. Jahrhundert erhielt es sein heutiges Aussehen.

Im Museum sehen Sie den Thronsaal und die Ahnengalerie mit Gemälden aller regierenden Herzöge der Dynastie Mecklenburgs. Genießen Sie vom Burggarten den schönen Blick auf den Schweriner See!

Danach reisen Sie zum Hotel Am Schlosspark in Güstrow. Beim gemeinsamen Abendessen lernen Sie die anderen Singles und Alleinreisenden näher kennen.

Inklusive:
-Abendessen
-Übernachtung im Hotel am Schlosspark (Güstrow)

Ein Ausflug führt Sie am Vormittag zur Mecklenburgischen Seenplatte. Im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide liegt der Damerower Werder, eine Halbinsel im Kölpinsee. Hier befindet sich seit 1957 ein Wisentreservat, eine der größten Zuchtstationen weltweit, betrieben vom Forstamt Nossentiner Heide.

Das Gehege wurde aufgebaut, um eine Genreserve für die dramatisch dezimierten Wisentbestände zu erhalten. Auf einem 320 Hektar großen Areal leben ständig und unter natürlichen Bedingungen zwischen 30 bis 35 Wisente zwischen Rehen, Hirschen, Füchsen und Wildschweinen. Sie wohnen einer Fütterung der Tiere bei und erhalten Einblick in die Wisentzucht.

Weiter führt Sie der Ausflug in das Mecklenburgische Orgelmuseum nach Malchow, am gleichnamigen See. Das Orgelmuseum befindet sich in der Klosterkirche sowie dem ehemaligen Pfarrhaus und dient in erster Linie der Aufbewahrung gefährdeter Instrumente aus dem Raum Mecklenburg. Bei einer Führung werden Sie auch eine Hörprobe erhalten.

Schließlich reisen Sie weiter in das Freilichtmuseum Mueß und besuchen dort die Veranstaltung „wintersonnenWerke“, ein stimmungsvoller Adventsmarkt auf dem insbesondere Kunsthandwerk der Region präsentiert wird. Das alte Fachwerk der reetgedeckten Bauernkaten und Scheunen zeigt sich teils dezent beleuchtet, teils vielfarbig illuminiert.

In die Nasen steigt der Duft von gebrannten Mandeln, Zimt und Glühwein. Musikanten befeuern die kalten Ohren. Und auf den Zungen zergehen Lebkuchen, Plätzchen oder eine warme Suppe. Ihr Chauffeur fährt Sie dann wieder sicher zurück in Ihr Hotel nach Güstrow.

Inklusive:
-Frühstück (Buffet)
-Abendessen
-Übernachtung im Hotel am Schlosspark (Güstrow)

Am Vormittag entdecken Sie die Barlachstadt Güstrow. Während des Rundganges sehen Sie den Marktplatz mit Bürgerhäusern aus verschiedenen Stilepochen, das klassizistische Rathaus, die Pfarrkirche St. Marien, den gotischen Dom und das Renaissance-Schloss mit dem Schlossgarten.

Das Schloss wurde als Residenz von Herzog Ulrich von Mecklenburg gebaut. Sie besuchen das Norddeutsche Krippenmuseum mit Weihnachtskrippen aus aller Welt. Bestaunen Sie die 350 Krippen aus 60 Ländern und von allen Kontinenten. Nach Ihrem Besuch kehren Sie in Ihr Hotel in Güstrow zurück und stärken sich an einem deftigen Kartoffeleintopf.

Am Nachmittag laden wir Sie ein, den Wildpark von Güstrow zu besuchen. Spazieren Sie trockenen Fußes durch den Aqua-Tunnel mit einer 30 Meter langen Aquarienwand und erhalten fantastische Einblicke in die heimische Unterwasserwelt.

Beobachten Sie Wölfe fast wie in freier Wildbahn oder Bären beim Winterschlaf. Lernen Sie die beiden Schleiereulen Ingo & Gerdchen sowie die Uhu-Dame Berta kennen, die aus gesundheitlichen Gründen mit der Hand aufgezogen werden mussten, sodass sie den Kontakt zum Menschen gewöhnt sind und keine Scheu haben.

Am Abend genießen Sie im Hotel gemeinsam mit den anderen Singles ein weihnachtliches Buffet, dass unter anderem Traditionelles, wie Kartoffelsalat mit Würstchen, bietet.

Inklusive:
-Frühstück (Buffet)
-Mittagsimbiss
-Abendessen
-Übernachtung im Hotel am Schlosspark (Güstrow)

Der heutige Ausflug führt Sie auf den winterlichen Darß. Einen ersten Stopp legen Sie in Dierhagen ein. Hier betreten den Sie den Ostseestrand und lassen sich eine Brise Ostseewind um die Nase wehen.

Anschließend fahren Sie durch durch Wustrow in das Künstlerdorf Ahrenshoop mit seinen zahlreichen Galerien und Ausstellungen (die vorwiegend im Sommer geöffnet sind). Sie spazieren durch den hübschen Ort und an der Aussichtsplattform der Bune 12 genießen Sie nochmals einen schönen Ausblick auf die Ostsee.

Sie besuchen das Gut Darß, auf dem ca. 4500 Bio Rinder gezüchtet werden, die auch für die Hipp Kindernahrung verarbeitet werden. Hier können Sie sich mit einem leckeren Rindergulasch stärken.

Anschließend besuchten Sie die kleine Pfarrkirche in Born und schließlich unternehmen Sie einen Abstecher in das Ostseebad Zingst. Sie haben Zeit für einen Bummel durch den Ort und über die Seebrücke.

Inklusive:
-Frühstück (Buffet)
-Mittagessen
-Abendessen
-Übernachtung im Hotel am Schlosspark (Güstrow)

Am Morgen besuchen Sie den Güstrower Dom. Genießen Sie die Atmosphäre im schön geschmückten Dom und lauschen Sie den weihnachtlichen Klängen während des Gottesdienstes.

Anschließend steht nun auch die Innenbesichtigung des Schlosses auf dem Programm, welches Sie vom Hotel aus bereits immer sehen konnten. Mit schönen Eindrücken begeben Sie sich am Nachmittag in die Rostocker Heide.

Mitten im Wald erreichen Sie das Jagdschloss Gelbensande. Das kleine romantische Schloss ist immer noch ein Geheimtipp. Einst als Sommerresidenz der Mecklenburger Großherzöge gebaut, beherbergt es heute ein kleines Museum. Wandeln Sie durch die 12 Räumlichkeiten und erfahren Sie Interessantes über die Geschichte des Schlosses und seine ehemaligen Bewohner.

Anschließend laden wir Sie zu Kaffee und Kuchen ein. Zurück im Hotel werden Sie mit einem weihnachtlichen Abendmahl verwöhnt. Wenn Sie mögen, können Sie sich anschließend im Außenbereich des Hotels an der Feuerschale wärmen und einen Glühwein dazu genießen.

Inklusive:
-Frühstück (Buffet)
-Kaffeetrinken
-Abendessen
-Übernachtung im Hotel am Schlosspark (Güstrow)

Mit vielen schönen Eindrücken treten Sie Ihre Heimreise an.

Jetzt buchen

Ihre Buchungsanfrage:

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihr Vorname (Pflichtfeld):

Anzahl der Reisenden (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

PLZ:

Ort:

Straße und Hausnummer:

Ihre Telefonnummer für Rückfragen:

Wählen Sie Ihr Reisebüro, wenn Sie schon Kunde sind:

Ihr Reisewunsch

Wenn Sie diese Reise lieber vor Ort buchen möchten, finden Sie hier eine Übersicht aller Touristik-Center Reisebüros.

Veranstalter: Eberhardt TRAVEL GmbH Zschoner Ring 30, 01723 Kesselsdorf
Bild © Reiseuhu via Unsplash