Tagesfahrten ab Dresden und Umgebung

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Februar 2019

Winter – „Schnäppl“ – Blaufahrt

27. Februar 2019

Winter - "Schnäppl" - Blaufahrt Im Februar wenn der Winter nicht weiß, ob er bleiben oder kommen soll, hat die Natur auch ihren ganz besonderen Reiz. Wir möchten Sie, wie in jedem Jahr, ein wenig hinter dem Ofen vor locken und Ihnen auf einer Rundfahrt schöne Landschaften zeigen. In diesem Jahr werden wir wasserreiche Regionen befahren, in einem Landgasthof Deftiges zum Mittag essen und in einem Café ein nicht ganz kalorienarmes Kaffee-Päuschen abhalten. Abfahrtszeiten: 9.45 Uhr DD Schießgasse, 10.00 Uhr…

Mehr erfahren »

Winter – „Schnäppl“ – Blaufahrt

28. Februar 2019

Winter - "Schnäppl" - Blaufahrt Im Februar wenn der Winter nicht weiß, ob er bleiben oder kommen soll, hat die Natur auch ihren ganz besonderen Reiz. Wir möchten Sie, wie in jedem Jahr, ein wenig hinter dem Ofen vor locken und Ihnen auf einer Rundfahrt schöne Landschaften zeigen. In diesem Jahr werden wir wasserreiche Regionen befahren, in einem Landgasthof Deftiges zum Mittag essen und in einem Café ein nicht ganz kalorienarmes Kaffee-Päuschen abhalten. Abfahrtszeiten: 9.45 Uhr DD Schießgasse, 10.00 Uhr…

Mehr erfahren »

März 2019

Michelangelo in Altenburg

6. März 2019

Michelangelo in Altenburg Ziel unserer Reise ist das Lindenau-Museum in Altenburg, welches sich in einem prachtvollen Gebäude von Julius Robert Enger, einem Schüler Gottfried Sempers, befindet. Das Lindenau-Museum beherbergt als kunsthistorisches Museum die Sammlungen des sächsisch-thüringischen Staatsmannes, Gelehrten und Kunstsammlers Bernhard von Lindenau. Die Sammlung früher italienischer Tafelmalerei ist weltberühmt. Sie ist eines der ersten Zeugnisse für das im 19. Jh.in Deutschland mit der Romantik aufkommende Interesse an der "vorraffaelischen Malerei". Mit 180 Tafeln des 13. bis 16. Jh. ist…

Mehr erfahren »

Frauentag in Schwarzkollm

7. März 2019

Frauentag in Schwarzkollm Unsere etwas „verfrühte“ Fahrt zum Frauentag führt uns diesmal in die wunderschöne Lausitz. Auf schönen Wegen gelangen wir über Königsbrück und Kamenz nach Wittichenau. In der gemütlichen Kobermühle werden wir zum Mittagessen erwartet. Anschließend fahren wir weiter zur Krabat-Mühle nach Schwarzkollm, wo einst die beliebteste Sagengestalt der Sorben zu Hause war. Nun wird es unterhaltsam. Wir werden mit einem Glas Sekt empfangen, treffen das Gesangsduo „Ziehsack & Streichholz“ und den Schwarzen Müller, der viel Interessantes zu berichten…

Mehr erfahren »

Exoten im Winterschlaf

9. März 2019

Exoten im Winterschlaf Wir fahren nach Potsdam und stärken uns bei einem Mittagessen. Anschließend erleben wir eine Führung durch die Pflanzenhalle der Orangerie des Park Sanssouci. Die Orangerie entstand nach Skizzen des Kaisers Wilhelm IV. Ausgeführt wurden die Bauarbeiten im Stil der italienischen Renaissance. Mit über 300 Metern Länge ist es das längste Gebäude im Park Sanssouci. Noch heute dient es als Winterquartier für die empfindlichen Pflanzen des Parks. Von der Orangerie gelangen wir auf einem Spaziergang zum Botanischen Garten.…

Mehr erfahren »

Sächsische Spezialitäten-Kekse & Konfekt

13. März 2019

Sächsische Spezialitäten-Kekse & Konfekt Unsere Reise führt uns nach Wurzen. Schon von weitem erblickt man die Mühlentürme der Wurzener Dauerbackwaren. Das Schloss Wurzen entdeckt man erst beim Vorbeigehen. Wir haben Zeit für einen Spaziergang durch die Altstadt, zum Dom St. Marien oder auch zum Werksverkauf von Griesson de Beukelaer und den originalen „Wurzener“. Im historischen Ambiente des Schlosses Wurzen sind wir anschließend zum Mittagessen geladen. Nach diesen Gaumenfreuden fahren wir nach Halle. Hier heißt es "Besonderes Genießen" in Deutschlands ältester…

Mehr erfahren »

Kamelienschau in Königsbrück – Via Regia

14. März 2019

Kamelienschau in Königsbrück - Via Regia... Die historische Handelsstraße Via Regia zog sich 800 Jahre als Lebensader und gemeinsames Band durch Europa. Heute wird sie als europäische Kulturstraße von Santiago de Compostela bis Kiew zunehmend wiederentdeckt. Die Architektur ist hier ganz besonders der sichtbare Ausdruck dieser vielfältigen Kulturlandschaften. In der Via Regia Architekturmodell-Ausstellung Königsbrück wird die Baukunst entlang der Straße „en miniature“ präsentiert. Gleich nebenan im Kamelienhaus des Schlossgeländes präsentieren sich die Kamelien in voller Blüte. Von Königsbrück fahren wir…

Mehr erfahren »

Tagesfahrt nach Tschechien zum Tanz-Nachmittag

15. März 2019

Tagesfahrt nach Srbska Kamenice zum unterhaltsamen Tanz-Nachmittag bei Vera Am späten Mittag fahren Sie mit unserem Reisebus nach Srbska Kamenice (Tschechien). Genießen Sie einen unterhaltsamen Bauden-Nachmittag bei Vera mit einer Kapelle, die zum Tanz einlädt. Natürlich sind Kaffeegedeck und Abendessen bereits inklusive! Am Abend fahren Sie nach Hause zurück.   Preis pro Person 38 EUR Zustiege: Dresden Heidenau Pirna Mindestteilnehmer: 25 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Tage vor Reisebeginn. Diese Fahrt wird durchgeführt von der Pirnaer Reiseservice GmbH.

Mehr erfahren »

Botanischer Garten Berlin & Wannsee

18. März 2019

Botanischer Garten Berlin & Wannsee Wir fahren an den Wannsee. Hier verbrachte Max Liebermann viele Jahre seines Lebens in seiner Sommerresidenz. Sein Blumengarten inspirierte ihn zu vielen Gemälden. Die Dauerausstellung in seinem ehemaligen Atelier zeigt einige seiner schönsten Gartengemälde am Ort ihrer Entstehung sowie Gemälde, Zeichnungen und Pastelle der Familie des Künstlers. Nach dem Besuch der Liebermann-Villa werden wir in einem Restaurant am Wannsee Mittag essen. Bis zum Botanischen Garten Berlins ist es nur ein kurzes Stück. Hier erfahren wir…

Mehr erfahren »

Krokuswiesen & Schwedenkräuter

19. März 2019

Krokuswiesen & Schwedenkräuter Auf geht es ins Erzgebirge. In der gemütlichen Erzgebirgsstub` des Waldhotels Pockau-Lengefeld werden wir zu einem typisch erzgebirgischen Essen erwartet. Es gibt Buttermilchgetzen oder Griene Klies un Schwammebrieh zur Wahl. Weiter geht es nach Drebach. Hier gibt es über 40 Flächennaturdenkmale mit einem Areal von ca. 7 ha, auf denen die wild wachsenden violetten Drebacher Frühlingskrokusse, auch "Nackte Jungfern" genannt blühen. Nach einem Spaziergang zu den Wiesen fahren wir weiter nach Crottendorf. Hier gibt es seit 1882…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren