Eine Genussreise in die Benelux-Länder

Ein Urlaub in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg ist ein wahrer Genuss. Gehen Sie auf kulinarische Entdeckungsreise durch die Benelux-Länder.

Es ist egal, ob Sie sich für eine Gruppenreise durch eines der drei Länder entscheiden, einen individuellen Städteurlaub wagen oder mit dem Auto eine Rundfahrt durch alle drei Regionen starten. In den Benelux-Staaten ist jeder Urlaub ein Erlebnis für Ihre Sinne.

In den Niederlanden ist bekanntlich der Gouda zu Hause. Hier dreht sich alles um den Käse und entsprechend kreativ sind auch die Köche. Sie werden staunen, welche Gerichte man mit Käse alles zubereiten kann. 

Als Nachspeise empfiehlt sich hier ein süßer Milchpudding oder Lakritze in allen Variationen an, ebenfalls zwei Lieblinge der Niederländer.

Ein bunter Mix in Belgien und Luxemburg

Das Nachbarland Belgien gilt als Erfinder von Pommes Frites und Pralinen. Doch auch das Bierbrauen, die Zubereitung von Waffeln und Gerichte mit Muscheln zeichnen die Region aus. Ein vielfältiger Mix, den es beim nächsten Zwischenstopp zu probieren gilt.

Bei den Luxemburgern ist die Multikulturalität an der Tagesordnung und ein besonderes Merkmal des Landes. Entsprechend abwechslungsreich ist auch die Küche der Region. Eine Spezialität ist der Kochkäse (oder auch Kachkéis genannt). Er wird traditionell mit Brot und etwas Senf gegessen. Ebenso beliebt ist hier die Bouneschlupp, ein Eintopf aus grünen Bohnen, Kartoffeln und Speck.

Wohin es Sie auch immer in diesem Sommer verschlägt, eine Genussreise in die Benelux-Länder wird Sie nicht enttäuschen. Sollte sich bei Ihnen im Urlaub nicht alles ums Essen drehen, gibt es aber auch abseits der Gasthäuser zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Naturkulissen zu sehen.

Ihr Hotel in den Benelux-Ländern

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Klicken Sie hier, um alle Hotelvorschläge in voller Größe zu sehen.